+49 69 962176 310
Ardennen

Unsere Flusskreuzfahrten Ardennen

Wann wollen Sie starten?

Ihr Abfahrtsort

Ihre Besatzung

Besatzung

> 60 Jahre < 16 Jahre

Ihr Boot

Die Ardennen im Hausboot : ein Stück mehr Lebensqualität

In den Arden­nen durch­schif­f­en Sie am Steuer­stand Ihres Haus­boots auf der Maas die typ­isch bewaldete Land­schaft dieser Region. Genießen Sie das Passieren der manuell betriebe­nen Schleusen oder nehmen Sie Kurs auf den Arden­nen-Kanal (Canal des Ardennes), um die beein­druck­ende Schleusen­kette mit 26 automa­tis­chen Schleusen im Tal von Mont­gon zu durch­fahren. Auf der Weit­er­fahrt bis Ver­dun, Welthaupt­stadt des Friedens, ziehen die traumhaften Land­schaften Lothrin­gens an Ihnen vor­bei und laden ein, die Seele baumeln zu lassen. Star­tort für Ihre Flusskreuz­fahrt durch die Arden­nen ist unsere Basis Pont-à-Bar, wo wir Ihnen zunächst bei der Auswahl Ihres Haus­boots behil­flich sind und Sie dann mit der Haus­boot­führung ver­traut machen.

Im gemächlichen Hausboot-Tempo den versteckten Schönheiten der Region nachspüren

Dem schlän­gel­nden Lauf der Maas fol­gend, erschließen sich Ihnen fan­tastis­che Land­schaften. In Mon­ther­mé wirken die Mäan­der des Flusses wie ein regel­recht­es Kunst­werk. In Sedan kön­nen Sie die größte Burg Europas bewun­dern, während in Charleville-Méz­ières der Mont Olympe zum Anle­gen ein­lädt. Es sei denn, sie möcht­en Ihrer Exkur­sion mit dem Besuch des Arthur Rim­baud-Muse­ums einen poet­is­chen Touch ver­lei­hen.

Nutzen Sie Ihre Kreuz­fahrt für Rad­wan­derun­gen, sie stellen für die gesamte Besatzung eine willk­om­mende Bere­icherung Ihres Urlaubs dar. Auf den Leinpfaden oder den gut aus­ge­baut­en Rad­we­gen in den wun­der­baren Wäldern der Arden­nen erschließt sich Ihnen die tra­di­tion­sre­iche Region aus näch­ster Nähe. Der­weil kön­nen Angel­lieb­haber aus­giebig Ihrer Lei­den­schaft frö­nen.

Besichtigungstipps für einen gelungenen Urlaub!

Lust, ein anderes Fahrgebiet zu entdecken?