+49 69 962176 310
Luzech

Kreuzfahrt im Hausboot auf dem Lot

Von Luzech

Wann wollen Sie starten?

Ihr Abfahrtsort

Ihre Besatzung

Besatzung

> 60 Jahre < 16 Jahre

Ihr Boot

Nach der Abfahrt von unserer Basis in Luzech führt Sie Ihre Flusskreuzfahrt bis zum außergewöhnlichen Dorf Saint-Cirq-Lapopie, einem der schönsten Dörfer Frankreichs. Falls Sie nur ein Wochenende zur Verfügung haben, kehren Sie anschließend nach Cahors zurück.

Routen-Tipps Getestet und für gut befunden

Fahren Sie ab Luzech wohin Sie wünsche oder folgen Sie einem unserer Tourvorschläge:

Wochenende
Aller-retour 56km - 10 Schleusen 11h Luzech > Cahors > Luzech
Mini-Woche
Aller-retour 116km - 24 Schleusen 20h Luzech > Cahors > Vers > Bouzies > Luzech
Eine Woche
Aller-retour 148km - 34 Schleusen 30h Luzech > Cahors > Bouzies > Saint Cirq Lapopie > Larnagol > Cahors

Die Hausbootvermietung in Luzech verspricht einen faszinierenden Aufenthalt

Wie eine Hal­binsel ist Luzech vom Wass­er des Lot umgeben, den Sie im Laufe Ihrer Flusskreuz­fahrt befahren. Es lohnt sich, die Stadt von Grund auf zu erforschen. Das mit­te­lal­ter­liche Luzech birgt zahlre­iche Überbleib­sel sein­er ruhm­re­ichen Ver­gan­gen­heit. Die wun­der­schöne gotis­che Kirche Saint-Pierre kön­nen Sie kaum überse­hen und auch das Schloss Camy ist eine der unverzicht­baren Sehenswürdigkeit­en der Stadt.

Besuchen Sie auch die Weinkeller des Ortes, bevor Sie zu Ihrem Haus­boot zurück­kehren und gön­nen Sie sich eine kleine Wein­reise, indem Sie einen der Schätze der Region pro­bieren : den Wein von Cahors. Danach kön­nen Sie get­rost wieder Ihr führersche­in­freies Haus­boot erobern, um auf einem der schön­sten Wasser­wege Frankre­ichs zu fahren : dem Lot. Fahren Sie bis nach Cahors, wenn Sie nur ein Woch­enende lang unter­wegs sind, oder ver­längern Sie dieses Vergnü­gen, indem Sie für eine ganze Woche an Bord gehen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, noch tiefer in die Tra­di­tio­nen und Mys­te­rien dieser so reizvollen Region einzu­tauchen.

Zwischen Entspannung und Feinschmecker-Reise — eine Flusskreuzfahrt auf dem Lot

Die Natur ist hier wild und geschützt und sorgt mit ihren abwech­sel­nden Fel­swän­den, grü­nen Wäldern und steilen Auen für eines der schön­sten Andenken an diese Flusskreuz­fahrt. Ob mit Fre­un­den oder der Fam­i­lie, die Schleusen­fahrten, die hier von Hand und ohne Schleusen­meis­ter erfol­gen, wer­den Sie begeis­tern. Erleben Sie bei den Manövern durch diese Kun­st­baut­en span­nende Momente. Ideen für Pausen oder Aus­flüge gibt es genug, da Sie schon bald die faszinierende Stadt Cahors erre­ichen, in der Sie eine mehrstündi­ge Pause ein­le­gen kön­nen. Die Valen­tré-Brücke ist eine befes­tigte Brücke auf dem Lot und das Wahrze­ichen der Stadt, doch auch das Bar­ba­cane und andere mit­te­lal­ter­liche Befes­ti­gungsan­la­gen lohnen eine Besich­ti­gung. In diesem Zuge kön­nen Sie sich auch mit Nahrungsmit­teln ver­sor­gen und die Stände der örtlichen Märk­te besuchen. Foie gras, Enten-Con­fit oder Lamm von Quer­cy — an regionalen Spezial­itäten, die aus Ihrer Flusskreuz­fahrt eine wahre Fein­schmeck­er­reise machen, man­gelt es nicht.

Entdecken Sie die Region aus unserer Perspektive

Wann wollen Sie starten?

Ihr Abfahrtsort

Ihre Besatzung

Besatzung

> 60 Jahre < 16 Jahre

Ihr Boot